Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir bemühen uns, damit unsere Produkte immer die höchste Qualität aufweisen, leider lassen sich Reklamationen der von uns hergestellten Produkte jedoch nicht vollständig vermeiden. Uns ist der möglichst schnelle Verlauf des Reklamationsverfahrens wichtig, damit dieser keine Quelle von Unannehmlichkeiten für unsere Kunden darstellt.

Die Reklamation wird, gemäß den Garantiebedingungen (AGB des Onlineshops Punkt VII. Garantiebedingungen und Haftung für Warenmängel.) sowie die Haftung für Warenmängel wird innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Einreichung einer vollständigen Reklamation bearbeitet.

Die vollständige Reklamation sollte in einer E-Mail-Nachricht gemeldet werden. In Abhängigkeit von der Art der Reklamation, sollte die E-Mail-Nachricht ein ausgefülltes Formular enthalten, bei Notwendigkeit eine fotografische Dokumentation sowie einen Schadensbericht, wenn die Reklamation sich auf einen Transportschaden bezieht.

Wir bitten um die Einhaltung einer einheitlichen Namensgebung der mangelhaften Elemente, genaue Bezeichnungen der Elemente befindet sich auf dem dem Produkt beigefügten Flugblatt.

Bei fehlender Möglichkeit, das Formular auszufüllen, bitten wir um die Angabe der im Formular befindlichen Daten.

Wir bitten um Angabe der Rücksendeadresse, falls diese sich von der Adresse der Person, die die Reklamation einreicht, unterscheidet.

Download: REKLAMATIONSFORMULAR

Download: RÜCKTRITTSFORMULAR VOM KAUFVERTRAG

Ihre Daten sind bei uns sicher. Metalkas Sp. z o. o. respektiert das Recht der Benutzer auf Privatsphäre. Machen Sie sich bitte mit den Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie vertraut, die Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO) entsprechen. - Mehr erfahren - Ausblenden